Casinos Online
Popular Tags:

Metal Releases Sommer 2015

1. September 2015 at 13:29

Hui was eine Release-Liste stand bzw. steht für diesen Sommer 2015 an…. Pyogenesis, Iron Maiden, Motörhead, Slayer, Amorphis, Kadavar, Black Trip und und und…. hier ein paar Tipps zum reinhören:

 

Pyogenesis: Steam paves it’s Way vom Album A Century in the Curse of Time:

Beste Metal Alben 2014 (Auszug)

31. Juli 2015 at 15:16

Hier geht es zu einigen guten Sachen aus dem Jahre 2014

Coole Playlist mit Metal Klassikern

28. Juni 2015 at 20:17

Metal quer Beet – mit Pantera, Demonaz, Primal Fear, Atlantean Kodex, Testament usw.
Einfach anmachen und genießen
Playlist aufrufen

#nowplaying Visigoth – The Revenant King

25. Februar 2015 at 12:01

Grand Magus kann nachhause gehen.

Visigoth "The Revenant King" (OFFICIAL VIDEO) from Metal Blade Records on Vimeo.

#nowplaying Night Demon – Curse of the Damned Review

28. Januar 2015 at 17:30

Ach was wurden die schon von Zeitschriften wie Deaf Forever gefeiert – Night Demon, der upcoming star des harten Rocks. Recht hatten sie…

Night Demon Live, mit dem Titeltrack Curse of the Damned

#nowplaying Skelator – King of Fear

26. Januar 2015 at 19:28

Sehr geiler Tipp, danke Marco und Thomas.

#nowplaying Wednesday13 – Come out and Plague – Monsters of The Universe

26. Januar 2015 at 9:31

Yesss!! Der Meister des Horror Punks ist zurück. Und wie! Im Vergleich wird The Dixi Dead, das Vorgängeralbum, komplett in den Schatten gestellt.

#nowplaying Machine Head – Now we die (From Bloodstone and Diamonds)

27. Oktober 2014 at 15:58

Machine (fuckin’) Head ist zurück….und es ist eigentlich wie immer. Metal der Spitzenklasse. Nächste Woche Freitag, den 7. November 2014, kommt das Album Bloodstone and Diamonds dann auch raus – wooohooo…

#nowplaying Riot V – Unleash the Fire – New Track

22. Oktober 2014 at 20:28

Riot V sind zurück. Und wie…

#nowplaying Medieval Steel – Dark Castle – Review

30. September 2014 at 13:29

Medieval Steel waren in True Metalkreisen bisher ein sicherer Geheimtipp. Eine Band, eine selbstbetitelte Hymne, eine Legende. Aber danach kam nicht mehr viel. Jahrzehnte lang. Das hat sich mit dem ersten “richtigen” Album von Medieval Steel mit Dark Castle geändert.